Wiehnachten

De Lü van‘t Möhlenkring Idafehn wünsk Jo all mit’nanner en moie Adventstied, bliede un freedelke Wiehnachten un en goode Neje Jahr 2017 mit vööl Tied för dat, wat in’t Leewen tellt un nich mit Deiten to betahlen is: Leewde, Bliedskupp,…

Kinderschar freute sich über Nikolaus

27.11.2016: Von einer großen Kinderschar wurde der Nikolaus am Stutenkeerlmarkt bei der Mühle Idafehn empfangen. Die Kinder trugen Gedichte und Lieder vor und freuten sich über ein paar nette Worte und über eine kleine Geschenketüte, welche der „heilige Mann“ mit…

Besucher ließen sich Apfelsaft schmecken

30.10.2016: Viele, viele Besucher fanden am letzten Oktobersonntag den Weg zum „Apfeltag" bei der Mühle Idafehn. Es gab vieles rund um den Apfel zu sehen und zu schmecken. Der Verein „Appelhoff" presste vor Ort einen leckeren Apfelsaft. Für den interessierten…

Backtag zum Straßenfest

23.10.2016: Gut besucht war der Backtag zum Ostrhauderfehner Straßenfest bei der Mühle Idafehn. Mühlenbäcker Manfred Hoek backte mit Thorsten Hoek-Meyer Mühlenbrote, Krintstuten und Stuten, welches sich reger Nachfrage erfreuten. Am Nachmittag sorgte der Möhlenkring Idafehn im Packhaus mit Tee, Kaffee…

Chronik der Mühlen Idafehn - Holterfehn - Rinzeldorf

2016 konnte die Windmühle in Idafehn auf eine125jährige Geschichte zurückblicken. Im Rahmen des Mühlenjubiläums hat Frank Groeneveld, Vorsitzender des Möhlenkring Idafehn und aktiver Heimatforscher, eine Dokumentation über die wechselvolle Historie des Galerieholländers geschrieben, welcher 1972 abbrannte und im Jahre 2000…

Eifrige Kürbisschnitzer besuchten Mühle

25.09.2016: Eifrig geschnitzt und gemalt wurde beim September-Backtag unter dem Motto „Rund um den Kürbis“. Passend zum Herbstanfang hatte der Möhlenkring Idafehn Kinder eingeladen, unter Anleitung einen Kürbis mit Motiven zu schnitzen oder zu bemalen. Teilweise mit Hilfe ihrer Eltern…

Jubelkonfirmation in Idafehn

25.09.2016: In der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh wurde Jubelkonfirmation gefeiert. Eingeladen waren die Konfirmationsjahrgänge 1991, 1966, 1956, 1951, 1946 und 1941. Der Festgottesdienst wurde von Pastor Florian Bortfeldt gehalten. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Chor „Piano and Voices". Zwischen einem…

Backtag mit "Rollendem Garten"

28.08.2016: Interessierte Blicke zogen die vielen heimischen Pflanzen- und Gemüsesorten des „rollenden Gartens“ auf sich, den Fritz Janssen aus Klostermoor beim August-Backtag an der Mühle Idafehn präsentierte (siehe Foto). Reger Nachfrage erfreuten sich die frühmorgens vom Mühlenbäcker Manfred Hoek im…

Idafehntjer Schützen und Gäste feierten

6. + 7.8.2016: Für die Idafehntjer Schützen brachte das Wochenende den langerwarteten Höhepunkt des Jahres. Zwei Tage lang feierten sie mit vielen Gästen ihr diesjähriges Schützenfest erstmals im gut gefüllten Festzelt am Idasee. Glanzvoller Höhepunkt dieser beiden Tage war der…

Bogenschützen zeigten ihr Können

31.07.2016: Das Sauerland, Berlin, Wuppertal oder Bochum waren nur einige der Heimatorte, aus denen am vergangenen Sonntag Besucher zum Backtag bei der Mühle Idafehn kamen. Die Urlauber erkundigten sich interessiert bei den im Mühlenhof anwesenden Mitgliedern des Bogensportclubs von der…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Donnerstag, 24 Mai 2018

    Jedes Jahr lädt der Ostrhauderfehner Bürgermeister Günter Harders die Einwohner Idafehns zu einer Einwohnerversammlung ein. Besucher können sich über die Themen in der Gemeinde Ostrhauderfehn informieren und mit dem Rathauschef und einigen Mitarbeitern unterhalten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Paul-Schneider-Gemeindehaus der Kirchengemeinde Idafehn, Idafehn-Nord 4.
  • Mittwoch, 16 Mai 2018

    Alle, die Freude am Spielen haben, sind zu einem Spielenachmittag in die Idafehntjer Mühle eingeladen. Das Treffen findet von 14.30 bis 18 Uhr statt. Spiele jeglicher Art können mitgebracht werden. Getränke sollte jeder selber mitbringen.Wer mitspielen möchte, sollte sich unter Tel. 04952-4805 oder 04952-5128 anmelden.
  • Donnerstag, 10 Mai 2018

    Am Himmelfahrtstag erhält die Kirchengemeinde Idafehn für 4 Tage Besuch aus der Partnergemeinde Königshain. Auf dem Besuchsprogramm stehen u.a. ein Ausflug nach Emden (mit Besuch des "Otto-Hus"), ein Grillabend und ein Festgottesdienst. In diesem Jahr besteht die Partnerschaft zwischen beiden Gemeinden 60 Jahre.

Kurz notiert Archiv

Go to top