Bonhoeffer-Liedermorgen in der Friedenskirche Idafehn

Ein besonderer Gottesdienst in Form eines geistlichen „Liedermorgens über Dietrich Bonhoeffer" fand am Sonntag Trinitatis (30.Mai 2021) in der evangelisch-lutherischen Friedenskirche Idafehn statt. Maßgeblich gestaltet wurde der Gottesdienst von der Bremer Mezzosopranistin Stefanie Golisch.

Mit Gesang, Klavierbegleitung und Textrezitation stellte sie mit klangvoller Stimme aus einem Programm von Uwe Hoppe das wirkungsvolle Leben des Menschen und Theologen dar.

Bonhoeffer wurde als profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und als Beteiligter am deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus am 9.April 1945 im Alter von 39 Jahren im KZ Flossenbürg ermordet.

Mit viel Applaus bedankten sich die Zuhörer und Pastor Florian Bortfeldt für den bewegenden Vortrag im Gottesdienstformat. Die Aufnahme zeigt Stefanie Golisch mit Pastor Bortfeldt (Foto: Groeneveld).

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 12 Juni 2022

    Schnäppchenjäger können auf dem Parkplatz beim Ida-Centrum auf ihre Kosten kommen. Am Sonntag, 12.Juni 2022 wird von 11 bis 18 Uhr wieder allerlei Trödel angeboten - von Bücher, Haushaltswaren und Möbel über Spielsachen, Technik und Bekleidung bis Antikwaren und Schmuck. An dem Tag findet auch ein verkaufsoffener Sonntag statt.
  • Freitag, 06 Mai 2022

    Ab 19 Uhr lädt der Schützenverein "Eiche" Idafehn (Idafehn-Nord 102) zu einem "offenen Schützenhaus für Jedermann" ein. Die Grünröcke freuen sich auf ein gemütliches Beisamensein. Fürs leibliche Wohl in Form von Kaltgetränken ist gesorgt.
  • Samstag, 30 April 2022

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" befassen sich am Samstag, 30.April 2022 ab 14.30 Uhr im Vereins- und Gemeindezentrum (Schule II), Kirchstraße 221, Ostrhauderfehn, mit regionaler Geschichte.Im Laufe des Nachmittages wird Dr. Heinrich Buurman (Leer) den Vortrag „Drogisten und ihre Drogerien in Ostfriesland" halten. Das Treffen findet unter…

Kurz notiert Archiv

Go to top