Kürbisschnitzen machte Spaß

30.09.2018: Schönes Herbstwetter sorgte beim Backtag an der Mühle Idafehn für ein ständiges Kommen und Gehen der Besucher. Im Mittelpunkt des Geschehens stand das Kürbisschnitzen für Kinder. Unter Anleitung konnten verschiedene Kürbisse bemalt oder zu einer Laterne ausgeschnitzt werden. Angeboten wurde zudem ein Kinderschminken.

Die Hobbykünstlerin Petra Federmann stellte ihre selbstgemalten Bilder im Pack-haus aus. Christiane Meyer präsentierte Edelstahlschmuck.

Dazu backten die beiden Mühlenbäcker Stephan Czesnik und Manfred Hoek in den frühen Morgenstunden neben Krintstuten und Mühlenbrot auch Kürbisstuten. Die Frauen des Hausfrauenvereins Idafehn kümmerten sich mit Tee, Kaffee und Kuchen um das leibliche Wohl der Besucher.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 24 April 2021

    Alle Kinder, die entweder schon 12 (oder älter) sind oder spätestens im Juni 2021 das 12 Lebensjahr vollenden werden, können am Samstag, den 24.4.2021 um 9.30 Uhr in der Friedenskirche Idafehn für die neue Konfirmandenzeit 2021/2022 angemeldet werden.
  • Samstag, 17 April 2021

    Nachdem ihre Konfirmation 2020 verschoben wurde, werden nun folgende drei Jugendliche in der Friedenskirche Idafehn konfirmiert: Tida Groote, Madita Rennts und Vanessa Schilling. Den Gottesdienst, welcher unter Coronabedingungen gefeiert wird, hält Pastor Florian Bortfeldt.
  • Freitag, 16 April 2021

    Am Freitagnachmittag eröffnet der Wassersportclub Idafehn seine Saison auf dem Idasee. Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen derzeit allerdings nur Mitglieder die Wasserskianlage nutzen. Zudem ist eine vorherige Anmeldung für vorgegebene Zeitfenster im Internet notwendig.

Kurz notiert Archiv

Go to top