Schützen ausgezeichnet

Für ihre langjährige Mitgliedschaft konnte der Schützenverein „Eiche" Idafehn kürzlich drei Mitglieder ehren. Eine besonders seltene Ehrung erhielt Emil Hartmann (mitte). Er wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Ebenfalls die Ehrennadel in Gold erhielten Wilhelm Wilts (links) für 50 Jahre und Friedrich Thomßen für 40 Jahre im Deutschen Schützenbund.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 06 Februar 2022

    Am 06.02.1952 konnte Witwe Anna de Vries geb. Kuhlmann ihren 85.Geburtstag in Idafehn-Nord begehen. Anna de Vries wurde in Ostrhauderfehn geboren und heiratete in jungen Jahren Otto de Vries aus Bunderhammrich. Sie schenkte fünf Mädchen und vier Knaben das Leben laut einem Zeitungsbericht.
  • Freitag, 24 Dezember 2021

    17.00 Uhr Freiluftgottesdienst vor der Kirche Idafehn, es spielt der Posaunenchor, gleichzeitig Liveübertragung auf Youtube. Für alle Gottesdienste in der Weihnachtszeit gilt in Idafehn: Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich, aber Dokumentationspflicht (schriftlich oder Luca-App) am Eingang des Geländes bzw. der Kirche; es gelten die Hygiene- und Abstandsregeln sowie Maskenpflicht…
  • Donnerstag, 09 Dezember 2021

    Die Bücherei im Paul-Schneider-Gemeindehaus, Idafehn-Nord 2, öffnet ab sofort immer Mittwochs in der Zeit von 19 bis 20 Uhr laut Mitteilung der ev.-luth. Kirchengemeinde Idafehn.

Kurz notiert Archiv

Go to top