Mühlenflügel werden restauriert

24.06.2018: Trotz kühler Temperaturen und vieler Nieselregenwolken fanden am vergangenen Sonntag wieder etliche Besucher den Weg zum Backtag bei der Mühle Idafehn. Dort bot sich ihnen eine veränderte Ansicht des zweistöckigen Galerieholländers. Die typischen Mühlenflügel fehlten. Sie waren im Rahmen einer Restaurierung zwei Tage vor dem Backtag von der Mühlenbaufirma Molema aus den Niederlanden mit einem Autokran vorsichtig abmontiert worden. In der Werkstatt der Mühlenbauer werden die Flügel nun erneuert.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Samstag, 20 Oktober 2018

    Die Mitglieder des Arbeitskreises „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" befassen sich ab 14.30 Uhr im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte. Sondengänger Frank Schoone aus Elisabethfehn hält im Laufe des Nachmittages den Vortrag "Sagen werden wahr". Interessierte sind herzlich willkommen. (Kontakt: Frank Groeneveld; siehe auch www.Overledinger-Geschichte.de)
  • Donnerstag, 18 Oktober 2018

    In der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr hat die Kleiderkammer der evangelischen Kirchengemeinde Idafehn im Paul-Schneider-Gemeindehaus geöffnet. Dringend gesucht werden z.B. Baby- und Kinderkleidung.
  • Donnerstag, 11 Oktober 2018

    Die Mitglieder des Imkervereins Rhauderfehn und Umgebung treffen sich ab 19.30 Uhr zum Klönabend im Packhaus der Mühle Idafehn

Kurz notiert Archiv

Go to top