Fleischerei Hanneken neu in Idafehn

09.02.2018: Der Wunsch vieler Idafehntjer nach einer Fleischerei im Ort wurde nun erfüllt. Heute hat die Fleischerei Hanneken (bisher Fleischerei Stamm) im Ida-Zentrum ihre Türen geöffnet. Hier wurden freundliche und moderne Räumlichkeiten mit einer Verkaufsfläche von rund 100 Quadratmetern im nördlichen Gebäudekomplex neben Tedi und Kik bezogen.

Außer Namen und Standort ändert sich nichts, so Inhaber Daniel Hanneken, welcher Anfang 2015 das Geschäft von Firmengründer Rainer Stamm im Kaufhaus Korrelvink übernommen hatte.

Hanneken, der Land und Leute kennt, wird mit seinen neun Mitarbeitern den Kunden auch nach dem Umzug weiterhin die bewährte Qualität und Frische seiner Produkte anbieten.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 17 Februar 2019

    Die evangelische Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh lädt ein zu einem Konzert des Deutsch-Russischen Chores "Otrada" aus Papenburg. Beginn ist um 17 Uhr in der Friedenskirche Idafehn, Idafehn-Nord 2. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
  • Sonntag, 03 Februar 2019

    Das Wohn- und Pflegeheim Sonnenhaus Idafehn lädt in der Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr zu seinem traditionellen Grünkohlessen (mit Pinkel, Mettwurst und Kassler) ein. Für Kinder gibt es Pommes frites.Der Erlös wird für einen wohltätigen Zweck verwendet (Vorschläge erbeten). Gruppen ab 4 Personen sollten einen Tisch reservieren (Tel. 04952-826780).
  • Samstag, 19 Januar 2019

    Am Samstag, den 19.Januar 2019, kommt der Arbeitskreis „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" zu seinem nächsten Treffen zusammen. Ab 14.30 Uhr befassen sich die Teilnehmer im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte.Albrecht Weinberg wird zu Gast sein. Im Laufe des Nachmittages wird Heinz Giermanns den Vortrag „Vom Fehn…

Kurz notiert Archiv

Go to top