Ausstellung "Landmarken" zog interessierte Blicke auf sich

28.01.2018: Gut besucht war am heutigen Sonntag der erste diesjährige Backtag bei der Mühle Idafehn. Die neue Ausstellung „Landmarken" von Detlef M. Plaisier zog im Packhaus viele interessierte Blicke auf sich. Bei manchem Besucher weckten die ausgestellten Ansichtskarten Erinnerungen.

Die vom Mühlenbäcker Stephan Czesnik im Steinofen gebackenen Mühlenbrote und Krintstuten erfreuten sich ebenso einer guten Nachfrage wie die leckeren selbstgebackenen Kuchen des Hausfrauenvereins Idafehn.

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 29 Juli 2018

    Die drei Nachbarkirchengemeinden Idafehn, Elisabethfehn und Reekenfeld laden zur "Sommerkirche" ein. An diesem Sonntag findet der Gemeinschaftsgottesdienst ab 10 Uhr in der Friedenskirche Idafehn statt.
  • Samstag, 21 Juli 2018

    Die Idafehntjer Schützen ermitteln ihre neuen Majestäten. Begonnen wird um 19 Uhr auf dem Festplatz am Idasee.
  • Dienstag, 19 Juni 2018

    19.06.1993: Der TSV Idafehn gewann durch einen 5: 1 Sieg im Endspiel des Fußballkreispokals gegen den Holter SV den Fußball-Kreispokal. Torschützen für Idafehn waren Zimmermann, Siegward Seehawer (2 x), Wulf und Gerfried Pranger.

Kurz notiert Archiv

Go to top