Als Jahresabschluss gab es „Heringseten tüsken de Jahren“

29.12.2015: Zahlreiche Besucher lockte das 15. „Heringseten tüsken de Jahren“ in die Mühle Idafehn. Schon eine Stunde vor dem offiziellen Beginn um 17 Uhr standen die ersten Besucher vor der Tür. Bis in den späten Abend herrschte ein reger Zulauf.…

Herzlichen Glückwunsch Veronika

Veronika („Vroni“) Busboom, aktive Stütze des Möhlenkring Idafehn, feierte kürzlich ihren 60.Geburtstag. Vroni ist seit Anfang an bei den Backtagen und sonstigen Veranstaltungen des Möhlenkring dabei. Der Vorstand des Möhlenkring Idafehn stellte der Jubilarin ein geschmücktes Geburtstagsschild beim Haus auf…

Wiehnachten

De Lü van‘t Möhlenkring Idafehn wünsk Jo all mit’nanner en moie Adventstied, bliede un freedelke Wiehnachten un en goode Neje Jahr 2016 mit vööl Tied för dat, wat in’t Leewen tellt un nich mit Deiten to betahlen is: Leewde, Bliedskupp,…

Kinder freuten sich über Nikolausbesuch

29.11.2015: Gut besucht worden war am heutigen Sonntag der adventliche Stutenkeerlmarkt bei der Mühle Idafehn, welcher zum 15.Mal stattfand. Der Vorstand des gastgebenden Möhlenkring Idafehn hatte sich im Vorfeld nicht durch die böigen Winde und die grauen Wolken stören lassen.…

Besucher kamen, sahen und schmeckten

Die vielen parkenden Autos zeigten es von weitem an, dass der "Apfeltag" bei der Mühle Idafehn gut besucht war. Der Verein "Appelhoff" aus Ostrhauderfehn hatte eine Apfelpresse aufgebaut und verkostete leckeren Apfelsaft. Für den interessierten Beobachter bestand bei tollem Herbstwetter…

Straßenfest-Backtag sorgte für viele Besucher

25.10.2015: Bestes Herbstwetter sorgte am Straßenfest-Backtag bei der Mühle Idafehn für viele Besucher. Mühlenbäcker Manfred Hoek und sein Team backten bereits in den frühen Morgenstunden im Steinofen Mühlenbrot und Krintstuten. Am Nachmittag sorgte der Möhlenkring Idafehn im Packhaus mit Tee,…

Kürbisschnitzen machte Kindern Spaß

27.09.2015: Der Kürbis stand am heutigen Sonntag im Mittelpunkt des September-Backtages bei der Mühle Idafehn. Etliche Kinder kamen bei schönem Herbstwetter mit ihren Eltern zum Galerieholländer, um unter Anleitung von Gertrud Groeneveld und Stephanie Busboom eine Kürbislaterne zu schnitzen oder…

Jubel-Konfirmation in Idafehn

Der 3.Sonntag im September stand in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh wieder im Zeichen der Jubel-Konfirmation. Fast 40 ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden, waren dazu zur Friedenskirche Idafehn gekommen. Die weiteste Anreise hatte Adelgunde Reiser auf sich genommen, die aus der Schweiz…

Möhlenkring Idafehn war auf Tour

19.9.2015: Zu einer Radtour trafen sich am heutigen Samstag 60 Mitglieder und Freunde des Möhlenkring Idafehn. Von der Mühle aus ging es durch Wittensand über Potshausen bis zur Mühle Rhaude. Dort machten die Radler Rast und stärkten sich bei Tee…

„Rollender Garten“ wurde bewundert.

30.08.2015: Bereits in den frühen Morgenstunden begann der Mühlenbäcker Stephan Czesnik mit seinem Team im Steinofen mit dem Backen von Mühlenbrot und Krintstuten, die ab ca. 10.30 Uhr von den Besuchern erworben werden konnten. Der Andrang war so diesmal sehr…

Chronik der Mühle

Kurz notiert

  • Sonntag, 17 Februar 2019

    Die evangelische Kirchengemeinde Idafehn-Strücklingen-Ramsloh lädt ein zu einem Konzert des Deutsch-Russischen Chores "Otrada" aus Papenburg. Beginn ist um 17 Uhr in der Friedenskirche Idafehn, Idafehn-Nord 2. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
  • Sonntag, 03 Februar 2019

    Das Wohn- und Pflegeheim Sonnenhaus Idafehn lädt in der Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr zu seinem traditionellen Grünkohlessen (mit Pinkel, Mettwurst und Kassler) ein. Für Kinder gibt es Pommes frites.Der Erlös wird für einen wohltätigen Zweck verwendet (Vorschläge erbeten). Gruppen ab 4 Personen sollten einen Tisch reservieren (Tel. 04952-826780).
  • Samstag, 19 Januar 2019

    Am Samstag, den 19.Januar 2019, kommt der Arbeitskreis „Familiengeschichtliche Heimatforschung im Overledingerland" zu seinem nächsten Treffen zusammen. Ab 14.30 Uhr befassen sich die Teilnehmer im Alten Fehnhaus, 1.Südwieke 41 in Ostrhauderfehn mit regionaler Geschichte.Albrecht Weinberg wird zu Gast sein. Im Laufe des Nachmittages wird Heinz Giermanns den Vortrag „Vom Fehn…

Kurz notiert Archiv

Go to top